Content Banner

Fakten

Anzeige endet

14.05.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Lebenslauf

Kontakt

IBG - Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten e.V.
Fuchseckstr. 1
70188 Stuttgart

Einsatzort:

Stuttgart

Bei Rückfragen

Andrea Bethencourt Leal
Workcamps
07116490263

Link zur Homepage



Visits

303
IBG bietet in diesem Praktikum die Möglichkeit zum Blick hinter die Kulissen einer international ausgerichteten NGO. Im Rahmen des Projektpraktikums wirst du ins Leitungsteam einzelner internationaler Voluntering-Projekte eingebunden.

Projektpraktika im Bereich Internationale Jugend-/Freiwilligenarbeit

12.02.2024
IBG - Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten - Stuttgart
Erziehungswissenschaft, Geographie, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Politologie, Pädagogik, Sozialwissenschaft, Soziologie

Aufgaben

Das Praktikum bietet dir die Chance, theoretisches Wissen in praktisches pädagogisches Handeln umzusetzen. Betreuung und Begleitung junger Menschen sind wie interkulturelle Kommunikation wichtige Elemente des Praktikums. Gleichzeitig bietet das Projektpraktikum besondere Gelegenheit, sich in den Aspekten auszuprobieren, die über das pädagogische Handeln hinausgehen, aber fester Bestandteil vieler Berufsfelder sind:
• Präsentation des eigenen Projektes gegenüber Medien und in öffentlichen Veranstaltungen,
• direkte Zusammenarbeit in internationalen Teams und mit Bürgermeistern, örtlichen Vereinen und lokaler Bevölkerung,
• organisatorische Aspekte wie Versicherung, Budgetverwaltung

Qualifikation

Das Projektpraktikum besteht aus verschiedenen Modulen:
• Ausbildungsseminar „Internationale Gruppen leiten“ vom 30.05.-02.06.24 in der Nähe von Stuttgart.
• Projektleitung von ein oder zwei internationalen Workcamps zwischen Juni und Oktober Dazu ist eine kontinuierliche Anwesenheit während der zwei bis drei Wochen Projektlaufzeit erforderlich.
• Auswertungsseminar in der Nähe von Speyer vom 04.-06.10.2024
• Optional: Hospitation, Öffentlichkeitsarbeit, Workshops zu globalem Lernen

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch - Deutsch
Beginn: 30.05.24
Dauer: 240-480h
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 3

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
IBG e.V. organisiert in Deutschland internationale Workcamps, bei denen junge Menschen aus der ganzen Welt für zwei bis drei Wochen gemeinsam leben und zusammen mit einem lokalen Partner (meist Kommunen, Jugendhäuser, etc.) gemeinnützige Arbeitsprojekte wie beispielsweise den Bau eines Spielplatzes oder eine Bachrenaturierung umsetzen. Diese Kombination aus internationaler Begegnung und gemeinsamem Engagement steht im Rahmen non-formaler Lern- und Bildungsprozesse. Zielgruppe ist neben den internationalen Freiwilligen auch die lokale Bevölkerung in den Projektorten.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Sonstige Interessenvertretungen und Vereinigungen a.n.g.

Logo der Jobbörse Berufsstart