Content Banner

Fakten

Anzeige endet

05.10.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Bewerbungsformular über den Bewerbungs-Button

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe

Einsatzort:

Karlsruhe

Bei Rückfragen

Franziska Verena Lorenz
Recruiting Center

Link zur Homepage

Visits

179
Projektleiter Forschung Photovoltaik (w/m/d) befristet bis 30.11.2024
Logo von EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Projektleiter Forschung Photovoltaik (w/m/d) befristet bis 30.11.2024

04.09.2022
EnBW Energie Baden-Württemberg - Karlsruhe
Elektrotechnik, Energietechnik / Energiewirtschaft, Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, elekt. Energietechnik

Aufgaben

Das lokal vorhandene Flächenpotenzial entlang der Bahngleise in Deutschland wird aktuell noch kaum für PV-Anlagen genutzt. Dies liegt auch und vor allem an der nicht vorhandenen Systemtechnik für die Einspeisung in ein einphasiges 16,7-Hz-Netz, welche sich grundsätzlich von der Einspeisung in dreiphasige Stromnetze unterscheidet. Ein dafür optimiertes Systemkonzept soll im Rahmen eines Förderprojekts mit Partnern entwickelt werden.

Vielfältige Aufgaben
• Koordination der Projektaktivitäten EnBW-intern und mit den Partnern sowie mit dem Zuwendungsgeber
• Mitarbeit bei Systemdefinition und Konzeptbewertung sowie wirtschaftliche Bewertung der PV-Systeme entlang der Bahngleise
• Unterstützung bei der Detailkonzeption und Entwicklung eines optimierten Umrichters gemeinsam mit den Projektpartnern
• Vorbereitung eines Demonstrationsprojektes zur Umsetzung eines PV-Systems mit dem entwickelten Umrichter entlang der Bahnstrecke
• Mitarbeit bei weiteren F+E-Projekten

Qualifikation

Überzeugendes Profil
• Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der elektrischen Energietechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengang (bevorzugt Promotion) mit tiefgreifenden Kenntnissen in Bezug auf Energietechnologien
• Großes Interesse an neuesten Technologien auf dem Gebiet der Photovoltaik und idealerweise erste Berührungspunkte in der Konzeption und Auslegung von Komponenten im Bereich PV-Anlagen und Umrichtertechnik
• Erste Berufserfahrungen und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben
• Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit komplexen energiewirtschaftlichen und -technischen Fragestellungen
• Neugier, Mut und Kreativität im Umgang mit unbekannten Themen und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative in einem interdisziplinären Team
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot
• Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
• Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
• Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
• Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
• Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Benefits

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.

Referenznummer T-F 02357676 · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr direkter Kontakt aus dem Personalbereich: Franziska Verena Lorenz

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Gute Deutsch- und - Englischkenntnisse
Beginn: ab sofort / nach Vereinb.
Dauer: befristet bis 30.11.2024
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
EnBW Energie Baden-Württemberg AG - unser Name verweist auf unsere Wurzeln und unser Engagement. Unsere Vorgängerunternehmen haben vor über einhundert Jahren begonnen, Elektrizität und damit Industrie und Wachstum nach Baden-Württemberg zu bringen. Heute gehören wir zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa. Mit rund 20.000 Mitarbeitern versorgen wir 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser und energienahen Produkten und Dienstleistungen.
Mit unserer Erfahrung und Innovationskraft treiben wir die Energiewende in Deutschland voran, investieren in den Ausbau der erneuerbaren Energien und in unsere Netze. Neue Wachstumschancen eröffnen wir uns mit neuen Produkten und dezentralen Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung und für mehr Energieeffizienz.

Unternehmensgröße
über 10000 Mitarbeiter

Branchen
Behandlung und Beseitigung gefährlicher Abfälle, Elektrizitätserzeugung mit Fremdbezug zur Verteilung, Herst. von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige, Managementtätigkeiten von Holdinggesellschaften, Sonstige Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben

Logo der Jobbörse Berufsstart