Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.11.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Telefon

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Ehinger Straße 34
88400 Biberach/ Riss

Einsatzort:

Biberach

Bei Rückfragen

Sandra Moll
07351 / 57 17 24

Link zur Homepage


Visits

310
BERECHNUNG VON SOLLDURCHLAUFZEITEN EINER WERKZEUGMASCHINE
MIT MACHINE LEARNING

MASTERARBEIT IM BEREICH ENTWICKLUNG

06.09.2021
VOLLMER WERKE Maschinenfabrik - Biberach
Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

Ziel der Arbeit:
Im Zuge von Industrie 4.0 soll die Funktionalität des VOLLMER
IoT-Gateways um eine Vorhersage der Bearbeitungszeit von
Werkstücken, auf der Gurndlage von Machine-Learning, erweitert
werden. Ziel der Arbeit ist die prototypische Umsetzung einer
Berechnung von Solldurchlaufzeiten einzelner Werkzeuge einer
Werkzeugmaschine mithilfe eines auszuwählenden Machine-
Learning-Fraumeworks.

Ihre Aufgaben:
- Einarbeitung in die Arbeitszielsetzung am Beispiel der
Erodierzeiten einer Werkzeugmaschine.

- Analyse und Bewertung unterschiedlicher Machine-Learning-
Frameworks.

- Umsetzung eines Prototyps zur Zeitenberechnung im Umdelf
des IoT-Gateways.

- Evaluation des Prototyps.

Qualifikation

- Sie sind Student:in in einem Master-Studiengang im Bereich
Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren
Studiengang.

- Sie konnten bereits erste Erfahrung im Bereich Machine
Learning sammeln.

- Sie überzeugen durch gute Kenntnisse in einer höheren
Programmiersprache wie z.B C++.

- Sie sind ein echter Teamplayer, haben Freude an der
Entwicklung neuer Arbeitsfelder und zeichnen sich durch eine
strukturierte, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie
Kommunikationsstärke aus.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: nach Absprache
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 750,- € / Monat
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Perspektiven eines Weltmarktführers,
der Teamgeist eines Familienunternehmens:
Das ist VOLLMER.

Seit über 100 Jahren entwickelt VOLLMER innovative Lösungen rund um die Werkzeugbearbeitung in Produktion und Service. Das Portfolio umfasst die ganze Bandbreite an hochpräzisen Schärf- und Eroderimaschinen für die Holz und Metall verarbeitende Industrie.
Eines ist VOLLMER seit jeher fremd: Stillstand. Dies zeigt die Entwicklung vom produktionsorientierten zum modernen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Basis des stetigen Wandels bleiben aber traditionelle Werte eines familiengeprägten Unternehmens: kurze Wege, rasches Handeln, Zuverlässigkeit und Authentizität. Gelebt von Menschen, die mit Begeisterung Maßstäbe setzen.
Werde einer davon!

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige, Herst. von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung

Logo der Jobbörse Berufsstart